(21.11.2016) Aktuelle Termine und Neuigkeiten eingepflegt, mehr, hier klicken ••• (21.11.2016) Aktuelle Termine und Neuigkeiten eingepflegt, mehr, hier klicken ••• (21.11.2016) Aktuelle Termine und Neuigkeiten eingepflegt, mehr, hier klicken ••• (21.11.2016) Aktuelle Termine und Neuigkeiten eingepflegt, mehr, hier klicken ••• (21.11.2016) Aktuelle Termine und Neuigkeiten eingepflegt, mehr, hier klicken ••• (21.11.2016) Aktuelle Termine und Neuigkeiten eingepflegt, mehr, hier klicken ••• (21.11.2016) Aktuelle Termine und Neuigkeiten eingepflegt, mehr, hier klicken •••
Arbeitskreis Natur
Zur Startseite
Impressum
Datenschutz
WILLKOMMEN

Liebe Freunde und Mitglieder unseres Arbeitskreises Natur e.V.,

ein Jahr ist es jetzt her, dass wir unseren Verein im Internet erstmals präsentiert haben! Inzwischen kann sich unsere Website sehen lassen und sie gefällt den meisten Betrachtern. Es war viel Arbeit erforderlich und ich möchte mich bei allen, die mitgeholfen haben, recht herzlich bedanken. Allerdings ist es jetzt unbedingt notwendig, unsere Internetseite am Leben zu erhalten, denn es gibt nichts schlimmeres, als angeblich Aktuelles vorzuzeigen, was schon lange zurück liegt. Deshalb wollen wir eine weitere Rubrik einfügen mit dem Logo „Dies und Jenes“! Hier kann jedes Vereinsmitglied Berichte einfügen, die nicht nur die Fachbereiche betreffen. Dort kann über alles Mögliche geschrieben werden, was gut oder auch nicht gut für unsere Natur und Umwelt ist. Ich hoffe, es finden sich auch ein paar eifrige Reporter, damit die ganze Arbeit nicht nur von der Vorstandschaft erledigt wird.

Was gab es noch Neues in unserem Verein?

- Die Krötenaktion – mit Schließen des Zaunes, sowie Auf- und Abbau von
  Fangzäunen - wurde wieder einmal vorbildlich durchgeführt. 2505 Tiere
  wurden im Eimertaxi über die Staatsstraße getragen. Zwar 21 Amphibien weniger
  als im Vorjahr, aber immerhin auch eine stattlich Anzahl.

- Insgesamt neun Tümpel in Dammbach, Heimbuchenthal und Mespelbrunn haben wir
  in den Tümpelrunden in dieser Saison betreut und hergerichtet.

- Unser AKN- Garten wurde wieder von vielen Leuten besucht. Regelmäßig haben
  wir dort Pflegmaßnahmen durchgeführt. Ein besonderes Unterfangen war das
  Einkürzen der Trauerweide, dies konnten wir mit Hilfe eines Hubsteigers durchführen.

- Ca. 300 Nistkästen wurden überprüft und gereinigt und wieder einmal
  eine Vogelstimmenwanderung durchgeführt.

- Bei den Ferienspielen in Heimbuchenthal konnten wir 15 Teilnehmer
  begrüßen! Ebenfalls gut besucht war auch eine weitere Veranstaltung mit
  Kindern, es wurde die Insektenwand im AKN- Garten hergerichtet.

- 2 Mitglieder aus Mespelbrunn (Tadeusz und Jürgen) haben den Grundkurs
  Fledermausschutz an der Bayerischen Akademie für Naturschutz und
  Landschaftspflege in Laufen absolviert. Im November wird dann noch der
  Aufbaukurs Fledermausschutz besucht. Wir haben dann 2 geprüfte
  Fledermausschützer in unserem Verein.

- Unsere Ameisenheger haben alle bereits registrierten Ameisennester überprüft
  und weitere neue Hügel kartiert. Im Lohrer Tierheim wurde ein Ameisenstaat, der
  sich in einer Hundehütte angesiedelt hatte, erfolgreich umgesiedelt. Gemeinsam
  mit dem Naturpark Spessart ist ein Ameisenlehrpfad am Waldsee in Planung,
  der in der nächsten Zeit gebaut werden soll.

- Reges Interesse fand auch unser Vortrag über den Biber im Spessart, den
  Frau Ahrend anlässlich unserer Generalversammlung hielt.

Dies nur in groben Zügen!
Herzlichen Dank an unsere Helfer, die das ganze Jahr über mitgemacht haben. Was wäre unser Verein ohne seine immer wieder bereitwilligen Helfer!

In diesem Sinne wünsche ich eine gute Zeit!

Hubert Brand
1. Vorsitzender Arbeitskreis Natur e.V.

Natur e.V.

Natur e.V.

Arbeitskreis Natur e.V.
Elsavastr. 5
63872 Heimbuchenthal

Tel. + Fax: 06092 - 1609
info@arbeitskreis-natur.de